AlfWein, vom roten Hang Riesling trocken 2020

 7,90

( 7,90 / 1 L)
Enthält 19% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Der Jungfernjahrgang unseres trockenen Rieslings vom roten Hang 2020 kommt hauptsächlich aus der Großen Lage Niersteiner Ölberg und liefert ausgezeichnete Qualität zu einem sehr attraktiven Preis. Und bei nur 388 Flaschen für den deutschen Markt heißt es zugreifen, bevor er weg ist.

Art.Nr: AE-20-1013
Alkoholgehalt

12,5 %

Füllmenge

750 ml

Geschmacksrichtung

trocken

Verschluss

Schraubverschluß

Allergene

enthält Sulfite

Kategorien: , , , , , ,

Alfs trockenen Riesling vom roten Hang haben wir im Jahrgang 2020 zum ersten Mal produziert. Es handelt sich bei diesem Wein also um einen Jungfernjahrgang.

Seinen Ursprung hat dieser Wein in unserem Exportgeschäft nach China. Da wir es uns zum Ziel gesetzt haben, über jeden Zweifel erhabene Produkte in einer in Ihrer Preisklasse führenden Qualität nach China zu liefern, mussten wir erst einmal in uns gehen, als uns nun die Anfrage nach einem preiswerten, aber dennoch hochwertigen Riesling erreicht hat. Preiswert und hochwertig bedeuten in China nämlich etwas anderes als bei uns – überspitzt formuliert, höchste Qualität zu einem Preis von nahezu Null. Das erreichen zwar selbst wir nicht, aber durch unsere inzwischen sehr guten Kontakte an der Rheinfront, konnten wir zumindest einen ganz ausgezeichneten Riesling zu einem (sehr) moderaten Preis anbieten. Und da wir diesen Wein sehr mögen, haben wir auch eine kleine Anzahl dieses Weines für Sie in Deutschland behalten.

Insgesamt haben wir von diesem Wein erst einmal 3.588 Flaschen hergestellt, von denen 3.200 Flaschen nach China gegangen sind. Für den deutschen Markt sind damit nur 388 Flaschen übrig geblieben, von denen wir – und das müssen wir zu unserer Schande gestehen – schon einige Flaschen selbst getrunken haben. Seien Sie aber nicht beunruhigt, bei Bedarf können wir natürlich auch noch einige Fläschchen mehr machen.

Alfs trockener Riesling vom roten Hang stammt im Jahrgang 2020 hauptsächlich aus dem Niersteiner Ölberg, einer Grossen Lage, die wir sehr schätzen und aus der wir auch ein Grand Cru machen. Da wir diese Grosse Lage intern mit „Audrey Hepburn trägt Givenchy“ bezeichnen, handelt es sich bei Alfs Riesling vom roten Hang deshalb sozusagen um Audreys kleine Schwester.

Ausbau

Der im Stahltank ausgebaute Wein hat moderate 12,03 % Alkohol, 4,9 g/l Restzucker und 6,6 g/l Säure. Wir denken, dass dieser Wein bereits in diesem Sommer großen Spaß machen wird, glauben aber auch, dass er sich über einige Jahre gut in der Flasche entwickeln wird. Also wann auch immer Sie gedenken diese Grosse Lage zum Preis eines Gutsweines zu trinken, liegen Sie richtig.

Verkostungsnotiz

Ab Juni 2020 finden Sie hier eine Verkostungsnotiz.